Multi Jet Fusion HP

 

Prototyping durch Fusion Multi Jet

 

Technischer Aspekt und Betrieb

 

MANUFACTURING METHOD des Prototyps

Die Prototypen werden durch eine Ablagerung von Mitteln (Verschmelzen und Detaillieren) auf einem Bett aus erhitztem Pulver hergestellt, dann bei Temperaturen montiert, um den Schmelzpunkt des Materials zu erreichen, und schließlich belüftet.

VERWENDUNGEN

  • Funktionsmodell
  • Validierungs dimensional, mechanisch, geometrische, thermische, …

AUSFÜHRUNGEN

  • Manuelle Reinigung aller Oberflächen
  • Sandstrahlen
  • Hot schwarzer Farbstoff
  • Malerei

INHALT

Für weitere Informationen konsultieren Sie das beigefügte Blatt oder folgen Sie diesem Link

ZEIT

2 bis 4 Arbeitstage nach Größe und Finish

UNSERE STÄRKEN

  • Unsere Ausführungen: roh, schwarz, zusammengebaut, bemalt, ….
  • Unsere Reaktionsfähigkeit
  • Äußerst feine Oberflächenbeschaffenheit für Teile mit Details

VORTEILE

  • extreme und Fein Maßgenauigkeit
  • Herstellung von Funktionsteilen mit optimalen mechanischen und thermischen Eigenschaften
  • Speed-Produktion
  • Rezyklierbarkeit von verbesserten Pulver
  • Komplexe Stückproduktion in kleinen Serien
  • Geringe Porosität

PRODUKTIONSMITTEL (mm)

  • 2 MULTI JET MELT HP: 380 x 284 x 380

 

HP_3DPrinter

TECHNISCHE MATERIALDATENBLÄTTER